Nachricht versenden

Sie können Ihren Newsletter mit jeder E-Mail Adresse mittels SMTP versenden, oder sogar per Direktversand bei welchem Sie keine eigene E-Mail Adresse benötigen. Erweiterte Zeiteinstellungen, wie z.B. das Setzen einer Pause zwischen den Nachrichten können ebenfalls gesetzt werden.

Jede zusätzliche Funktion, die Sie bereits von Ihrer regulären E-Mail Anwendung kennen, ist auch in NewsTurbo enthalten, wie z.B. das Anfordern einer Übermittlungsbestätigung, die Anforderung einer Lesebestätigung, dass Festlegen der Priorität oder der Vertraulichkeitsstufe, hinzufügen einer Signatur sowie vieles weitere mehr.

Sofern notwendig, können Sie dem Newsletter auch zusätzliche Headers hinzufügen.

Erweiterte Optionen, die speziell für Newsletter sehr nützlich sind, sind ebenfalls verfügbar. So können Sie dem Newsletter z.B. den List-Unsubscribe-Header hinzufügen, oder die Textkodierung sowie den Xmailer-Text bestimmen. Der Newsletter kann sogar mit einem Ablaufdatum versehen werden.

Das Setzen eines Ablaufdatums ist sehr nützlich, wenn Sie z.B. zeitlich limitierte Angebote an Ihre Abonnenten  versenden, denn sobald das Datum erreicht wurde, wird der Newsletter auf dem Computer des Empfängers als abgelaufen markiert.

Mit NewsTurbo können Sie außerdem all Ihre Newsletter für Ihre Abonnenten online lesbar machen, so dass diese sich den Newsletter mit einem Browser anschauen können, indem sie einfach auf einen Link in dem eigentlichen Newsletter klicken.

Möglicherweise kennen Sie diese Funktion bereits von Newslettern die Sie erhalten. Die meisten dieser Newsletter enthalten einen Link wie z.B. "Im Browser ansehen". Das ist genau diese Funktion.

Sie können außerdem die tatsächlichen Empfänger des Newsletters festlegen. Soll der Newsletter an alle Abonnenten versendet werden oder lediglich an alle neuen Abonnenten, die sich vor kurzem angemeldet haben? Sie haben die freie Wahl.

Zusätzlich können Sie den Newsletter auch nur an die Abonnenten versenden, die sich seit einem bestimmten Zeitraum in der Verteilerliste befinden.

Um Ihren Newsletter noch professioneller zu gestalten und um noch mehr Vertrauen mit Ihren Abonnenten zu schaffen, können Sie den Newsletter ebenfalls mittels S/MIME digital signieren.

Zusätzlich dazu erlaubt Ihnen NewsTurbo ausgehende Nachrichten mittels DomainKeys und/oder DKIM zu signieren, um so die Authentizität Ihrer Absenderadresse beim Empfänger sicherzustellen.

Jeder versendete Newsletter wird außerdem im Sendeverlauf gespeichert, so dass Sie jederzeit eine detaillierte Übersicht über Ihre Newsletter-Aktivitäten haben, ordentlich sortiert nach Verteilerliste oder Abonnent.